Moin, Moin!

Der Ambulance Service Nord (ASN) ist ein gemeinnütziger Verein.
Wir sind primär in Niedersachsen, Verden, Diepholz und der näheren Umgebung tätig. Lernen Sie unseren Verein, unser Team und unsere Arbeit etwas näher kennen.

Ambulance Service Nord – Unsere Leistungen

Sternenfahrten

Sternenfahrten sind, kurz umschrieben, die Erfüllung letzter Wünsche schwer erkrankter Menschen, die sich in palliativmedizinischer Behandlung und somit in ihrem letzten Lebensabschnitt befinden. Dabei transportieren wir diese Menschen, mit Hilfe eines Krankentransportwagens, an bestimmte Orte die sie noch einmal besuchen möchten.

Erste-Hilfe Kurse

Wir bieten Erste-Hilfe Kurse in Fahrschulen, Firmen, Betrieben und Bildungseinrichtungen an. Unsere Ausbilder sind in den Regionen Achim, Verden, Hoya, Syke und Zeven unterwegs. Außerdem bieten wir für alle, die beruflich mit Kindern zu tun haben, aber auch für interessierte Mütter und Väter, spezielle Erste-Hilfe am Kind Kurse an.

Sanitätsdienste

Natürlich bieten wir auch Sanitätsdienste auf öffentlichen Veranstaltungen an. Ob Sport- oder Reitveranstaltungen, Festivals, öffentliche Feste oder Veranstaltungen von Feuerwehren oder THW. Ausgestattet mit gut ausgerüstetem RTW und einem Versorgungszelt, sorgen unsere engagierten Helfer für schnelle und kompetente Hilfe im Ernstfall.

Spenden

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und unsere aktiven Mitglieder verrichten ihre Dienste ehrenamtlich. Nichtsdestotrotz fallen natürlich Kosten an die gedeckt werden müssen. Das fängt beim Pflaster an und geht natürlich bis zu den Unterhaltskosten für den Rettungswagen. Neben den prozentualen Einnahmen durch die diversen Kursangebote finanziert sich der Verein überwiegend aus Spenden. Wenn Sie unsere Arbeit interessant finden können Sie uns gerne finanziell unterstützen.

Neuigkeiten aus dem Team

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1 Tag her

Ambulance-Service-Nord (ASN) e.V.

Heute ist wieder ein Team unterwegs. Es geht mit dem Fahrgast von Brinkum nach Weyhe. Noch einmal das zu Hause ansehen. ❤🌟🚑❤ ... Mehr sehenWeniger sehen

Heute ist wieder ein Team unterwegs. Es geht mit dem Fahrgast von Brinkum nach Weyhe. Noch einmal das zu Hause ansehen. ❤🌟🚑❤

Auf Facebook kommentieren

Los felicito por tan bella labor. JEHOVÁ DIOS NUESTRO PADRE TODO PODEROSO LES CONTINÚE BENDICIENDO. SALUDOS DESDE BARRANQUILLA COLOMBIA.

Ihr seid wundervoll und ihr verdient meinen großen Respekt. Macht weiter so Jungs und Mädels. Und auch Frank Wenzlau schön das du es ins Leben gerufen hast........auch du Verdienst meinen riesen großen Respekt....😊

Gute Fahrt und euch allen einen schönen 1 Advent 🌟🌲

⭐🚑⭐
Vergangenen Samstag durften wir wieder eine Sternenfahrt durchführen. Und wie sooft war das Ziel mal wieder Cuxhaven. Dieses mal starteten zwei Teams weil unser Wattmobil mitgenommen wurde (welches allerdings leider doch nicht zum Einsatz kam). Mit dabei waren auch zwei neue aktive Mitglieder um sich mit den Abläufen bei einer Sternenfahrt vertraut zu machen. Um 11 holte das Team den Fahrgast aus Ottersberg ab um sich dann auf den Weg Richtung Küste zu begeben.

Dort angekommen wurde erstmal die Kugelbake besucht und der Blick auf das Meer genossen. Von da aus ging es dann nochmal direkt zum Strand von wo dann auch Schiffe beobachtet und fotografiert werden konnten. Anschließend konnte es sich unser Fahrgast nicht nehmen lassen nochmal ein Fischbrötchen zu genießen. So hatten alle zusammen einen tollen Nachmittag an der See worüber der Fahrgast unserem Team gegenüber auch große Dankbarkeit zum Ausdruck brachte.

Gegen 17:30 Uhr ging es dann wieder zurück nach Ottersberg um den Fahrgast wohlbehalten wieder nachhause zu bringen.
⭐🚑⭐
... Mehr sehenWeniger sehen

⭐🚑⭐
Vergangenen Samstag durften wir wieder eine Sternenfahrt durchführen. Und wie sooft war das Ziel mal wieder Cuxhaven. Dieses mal starteten zwei Teams weil unser Wattmobil mitgenommen wurde (welches allerdings leider doch nicht zum Einsatz kam). Mit dabei waren auch zwei neue aktive Mitglieder um sich mit den Abläufen bei einer Sternenfahrt vertraut zu machen. Um 11 holte das Team den Fahrgast aus Ottersberg ab um sich dann auf den Weg Richtung Küste zu begeben. 

Dort angekommen wurde erstmal die Kugelbake besucht und der Blick auf das Meer genossen. Von da aus ging es dann nochmal direkt zum Strand von wo dann auch Schiffe beobachtet und fotografiert werden konnten. Anschließend konnte es sich unser Fahrgast nicht nehmen lassen nochmal ein Fischbrötchen zu genießen. So hatten alle zusammen einen tollen Nachmittag an der See worüber der Fahrgast unserem Team gegenüber auch große Dankbarkeit zum Ausdruck brachte. 

Gegen 17:30 Uhr ging es dann wieder zurück nach Ottersberg um den Fahrgast wohlbehalten wieder nachhause zu bringen. 
⭐🚑⭐

Auf Facebook kommentieren

Jennifer Olson

Ihr seid GROSSARTIG 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Super 👍

Schön das euch gibt und ihr wünsche erfüllt ihr alle verdient meinen Größten Respekt. Ich seid wunderbar. Macht weiter so.

Schön das es euch gibt, macht weiter so 👍

Ihr seid Engel👼👼👼

Ein herzliches DANKE an Euch!

Immer wieder schön zu sehen das ihr den Menschen nochmal eine Freude macht. Schön das es euch gibt😊😊

Danke das es euch gibt... Vielleicht brauche ich euch auch irgendwann mal.... Noch ist alles soweit okay mit der Beatmung geht es mir seit 2011 relativ gut... Hoffe es bleibt noch ein paar Jährchen so.... 🍀❤

Vielen Dank für Ihre edle Arbeit!!

Schöne Momente zu geben in einer schweren Zeit, ist das wunderbarste Geschenk..... Ihr seid echt ein Segen.... Dankeschön das es Euch gibt..💞

Ihr seid SPITZE! ❤️

View more comments

Achtung !! Terminverschiebung:Achtung: Terminverschiebung!

Das Seminar zum Thema "Erste Hilfe am Pferd" wird auf den 04. Februar 2021 verschoben!
 
Am 04. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet bei der DEULA-Nienburg  ein Seminar zum Thema "Erste Hilfe am Pferd" statt.
Inhalte:
- Stallapotheke & Präventionsmaßnahmen
- Körperparamether & Kreislaufdysregulation
- Koliken & Schlundverstopfungen
- Kreuzverschlag
- Schleimhautbeurteilung
Praktische Übungen am Pferd:

- Blutende Verletzungen & Anlegen von Verbänden
- Massagen u.a. bei Schlundverstopfungen
- Fieber- & Pulsmessen
Uhrzeit: 18:00
Dozent: Frank Wenzlow (Ambulance Service Nord e.V.)
Ort: Blattpavillon der DEULA-Nienburg (Max-Eyth-Straße 2, 31582 Nienburg)
Preis: 35,00 € p. P., inklusive kalt-warmer Getränke
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung telefonisch im Sekretariat unter der Nummer: (0) 50 21 / 97 28 – 0
Wir freuen uns auf Sie!
.
.
.
#deula #deulanienburg #landwirtschaft #bildung #weiterbildung
... Mehr sehenWeniger sehen

Achtung !!  Terminverschiebung:

⭐🚑⭐Die Vorbereitungen laufen. Heute machen sich zwei Teams auf den Weg um Herzenswünsche zu erfüllen. Weitere Infos folgen bald... stay tuned ⭐🚑⭐ #Sternenfahrten ... Mehr sehenWeniger sehen

⭐🚑⭐Die Vorbereitungen laufen. Heute machen sich zwei Teams auf den Weg um Herzenswünsche zu erfüllen. Weitere Infos folgen bald... stay tuned  ⭐🚑⭐ #Sternenfahrten

Auf Facebook kommentieren

Hola Saludos y muchas bendiciones Los felicito por tan hermosa labor.

Mehr laden