Moin, Moin!

Der Ambulance Service Nord (ASN) ist ein gemeinnütziger Verein.
Wir sind primär in Niedersachsen, Verden, Diepholz und der näheren Umgebung tätig. Lernen Sie unseren Verein, unser Team und unsere Arbeit etwas näher kennen.

Ambulance Service Nord – Unsere Leistungen

Sternenfahrten

Sternenfahrten sind, kurz umschrieben, die Erfüllung letzter Wünsche schwer erkrankter Menschen, die sich in palliativmedizinischer Behandlung und somit in ihrem letzten Lebensabschnitt befinden. Dabei transportieren wir diese Menschen, mit Hilfe eines Krankentransportwagens, an bestimmte Orte die sie noch einmal besuchen möchten.

Erste-Hilfe Kurse

Wir bieten Erste-Hilfe Kurse in Fahrschulen, Firmen, Betrieben und Bildungseinrichtungen an. Unsere Ausbilder sind in den Regionen Achim, Verden, Hoya, Syke und Zeven unterwegs. Außerdem bieten wir für alle, die beruflich mit Kindern zu tun haben, aber auch für interessierte Mütter und Väter, spezielle Erste-Hilfe am Kind Kurse an.

Sanitätsdienste

Natürlich bieten wir auch Sanitätsdienste auf öffentlichen Veranstaltungen an. Ob Sport- oder Reitveranstaltungen, Festivals, öffentliche Feste oder Veranstaltungen von Feuerwehren oder THW. Ausgestattet mit gut ausgerüstetem RTW und einem Versorgungszelt, sorgen unsere engagierten Helfer für schnelle und kompetente Hilfe im Ernstfall.

Spenden

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und unsere aktiven Mitglieder verrichten ihre Dienste ehrenamtlich. Nichtsdestotrotz fallen natürlich Kosten an die gedeckt werden müssen. Das fängt beim Pflaster an und geht natürlich bis zu den Unterhaltskosten für den Rettungswagen. Neben den prozentualen Einnahmen durch die diversen Kursangebote finanziert sich der Verein überwiegend aus Spenden. Wenn Sie unsere Arbeit interessant finden können Sie uns gerne finanziell unterstützen.

Neuigkeiten aus dem Team

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wir bedanken uns bei dir Florian Feilen DVAG 🍀Dieses Jahr bitte ich euch an meinem Geburtstag um Spenden für Die „Sternfahrten“ vom Ambulance-Service-Nord (ASN) e.V. Ich habe diesen gemeinnützigen Verein ausgewählt, da mir ihr Anliegen sehr am Herzen liegt. Ich hoffe, ihr feiert meinen Geburtstag mit einer Spende an diese Verein. Jeder noch so kleine Betrag hilft, in der aktuellen Corona Situation .

Ambulante-Service-Nord e.v

IBAN: DE 90 2915 1700 1530 0050 06
BIC : BRLADE21SYK

Verwendungszweck:

Geburtstagsspende Florian Feilen

Vielleicht kommentiert ihr hier ja unter, ob und wieviel ihr gespendet habt .

Ich freue mich über jeden € der an diesen Verein geht

Euer Florian 🍀😃
... Mehr sehenWeniger sehen

Wir bedanken uns bei dir Florian Feilen DVAG 🍀

⭐🚑⭐ Gestern war wieder Mittwoch... das heißt bei uns Dienstabend. Dieses mal wurde eine Neuerung für unser #Sternenfahrten Projekt vorgestellt. Die Abwicklung der Fahrten wird in naher Zukunft digital per Software und Handy App unterstützt und erfasst. Das bringt einige Vorteile mit sich und macht das Organisieren und die Durchführung der Fahrten für uns einfacher. Das Projekt wird immer größer und wir passen uns der Zeit und der Technologie an. Das alles haben wir nicht zuletzt den vielen Unterstützern zu verdanken 🙏😊
⭐🚑⭐
... Mehr sehenWeniger sehen

⭐🚑⭐ Gestern war wieder Mittwoch... das heißt bei uns Dienstabend. Dieses mal wurde eine Neuerung für unser #Sternenfahrten Projekt vorgestellt. Die Abwicklung der Fahrten wird in naher Zukunft digital per Software und Handy App unterstützt und erfasst. Das bringt einige Vorteile mit sich und macht das Organisieren und die Durchführung der Fahrten für uns einfacher. Das Projekt wird immer größer und wir passen uns der Zeit und der Technologie an. Das alles haben wir nicht zuletzt den vielen Unterstützern zu verdanken  🙏😊
⭐🚑⭐

Auf Facebook kommentieren 303492873012669_3713540265341229

👍 das sieht mal sehr gut aus. Viel Erfolg.

2 Monate her

Ambulance-Service-Nord (ASN) e.V.

🔥🔥 Moin, heute möchten wir TAUSEND Dank an Till Lindemann für seine großartige Spende an unserem Verein und damit an unser Projekt „#Sternenfahrten“ (wir erfüllen letzte Wünsche) richten. ❤️ Till hat seinen Vater wie auch letztes Jahr seinen besten Freund durch diese verdammte Krankheit „Krebs“ verloren. ❤️

⭐️🚑⭐️ Wir sagen im Namen des gesamten Teams und der zukünftigen „Fahrgäste“ vom Herzen „DANKE“ für diese besonders in diesen Zeiten wertvolle Unterstützung.⭐️🚑⭐️

🤟🤟 Wir hoffen das wir bald alle Till wieder „LIVE“ sehen dürfen und es dann wieder heisst: Rock`n` Roll Gigolo!!! 🔥🔥
... Mehr sehenWeniger sehen

🔥🔥 Moin, heute möchten wir TAUSEND Dank an Till Lindemann für seine großartige Spende an unserem Verein und damit an unser Projekt „#Sternenfahrten“ (wir erfüllen letzte Wünsche) richten. ❤️ Till hat seinen Vater wie auch letztes Jahr seinen besten Freund durch diese verdammte Krankheit „Krebs“ verloren. ❤️ 

⭐️🚑⭐️ Wir sagen im Namen des gesamten Teams und der zukünftigen „Fahrgäste“ vom Herzen „DANKE“ für diese besonders in diesen Zeiten wertvolle Unterstützung.⭐️🚑⭐️
 
🤟🤟 Wir hoffen das wir bald alle Till wieder „LIVE“ sehen dürfen und es dann wieder heisst: Rock`n` Roll Gigolo!!! 🔥🔥

Auf Facebook kommentieren 🔥🔥 Moin, heute...

We are very proud of Till!

Huge respect for my favorite modern Poet and a Man with a big compassionate heart ❤️🙏🏻 may Till stay safe and healthy in these hard times 🙏🏻❤️

Si yo eatuviera en fase terminal solo pediria poder verlos en vivo.

Greatest man! I love his soul!

Ein großer Rockstar, ein begnadeter Künstler mit einem noch größeren Herzen.

Super!❤️

Mega! 🙏

🤘🏼 sehr schön 🤘🏼

Wunderbar!

Top❣️

🤘❤🤘

🙏🏼💖

❤️

👍🏻👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻

🖤🖤🖤🖤🖤

👍💪

Er ist einfach toll! 🥰🥰 echt schön 😍

Er tut Gutes und profiliert sich nicht damit. Eine seltene und leider aussterbende Sorte Mensch. 👍🏻🖤🤘🏻💋

Me encantó la última frase del post "Esperamos poder volver a ver a todos "Los Till" en vivo....😁 Obvi se refiere a toda la banda. 🖤💣🔥

View more comments

2 Monate her

Ambulance-Service-Nord (ASN) e.V.

Sondertermine Erste-Hilfe-Kurs‼️

Ihr Lieben,
wir haben wieder drei Sonder/Zusatztermine für euch 🩺💉

In Verden am 07.08, 10.08 sowie am 13.08.2020 jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr. Diese Termine sind über unsere Homepage bereits buchbar.

Weitere Informationen sowie Anmeldung auf:
asnev.de/seminare/#kurse

⭐️🚑⭐️
... Mehr sehenWeniger sehen

Sondertermine Erste-Hilfe-Kurs‼️

Ihr Lieben,
wir haben wieder drei Sonder/Zusatztermine für euch 🩺💉

In Verden am 07.08, 10.08 sowie am 13.08.2020 jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr. Diese Termine sind über unsere Homepage bereits buchbar.

Weitere Informationen sowie Anmeldung auf:
https://asnev.de/seminare/#kurse

⭐️🚑⭐️

2 Monate her

Ambulance-Service-Nord (ASN) e.V.

Wir sagen DANKE an die Biker vom TÜV Nord ‼️

Unser erster Vorsitzender Frank Hupe durfte von "Biker4Kids", von diesen wunderbaren Helden auf 2 Rädern, eine mega Spende entgegen nehmen. Wir sind so glücklich, dass es Menschen wie euch gibt. Die ebenfalls so großartiges leisten. WIe schön, dass ihr die "Tradiion" aufrecht erhalten habt, wenn auch zu dieser Zeit in abgewandelter Form. Ihr habt diese Spende dadurch erst möglich gemacht. Danke aus ganzem Herzen. <3

⭐️🚑⭐️

Mehr lesen:
Die Biker vom TÜV Nord spenden

Die „Biker 4 Kids“ besteht aus einem Kollegenkries der Region Bremen/Bremerhaven des TÜV Nord. Einmal im Jahr finden sich diese Kollegen zusammen, um auf dem Motorrad andere Bundesländer zu erkunden, die Freiheit auf zwei Rädern zu genießen, etwas Spaß zu haben und dabei etwas GUTES zu tun. Frei nach dem Motto: „ 4 Räder bewegen den Körper, 2 Räder die Seele“.

Dabei werden von den Kollegen Gelder für Personen und Organisationen gesammelt, die in ihrer Arbeit Unterstützung nötig haben. Diese Fahrten haben mittlerweile eine langjährige Tradition, die wir hoffentlich noch viele Jahre fortführen können, erzählen der Organisator Oliver Rupprecht und „Finanzaufseher“ Ralf Lipka. Unterstützung erfahren die Biker bei diesem Projekt nicht nur von den Hoteliers, sondern auch ganz besonders vom Chef und Regionalleiter Ulrich Hajek wie beide stolz berichten. Es konnten schon einige Spenden erzielt werden, wie z.b. im letzten Jahr als es über Wischhafen nach Glückstadt und dann quer durch Schleswig Holstein ging. Im letzten Jahr wurde so eine Spende für das Kinderhospiz in Bremerhaven gesammelt.

Doch 2020 schien die Gruppe mit einer Tradition zu brechen. Die Teilnehmer standen fest, Anzahlungen wurden getätigt und die Bikes glänzten bereits und wartetet vollgetankt auf den Traditionsausflug. Leider waren alle Bemühungen vergebens, und die Tour konnte nicht stattfinden. Alle im Team sind sich einig gewesen jetzt erst recht einen Spendentopf ins Leben zu rufen, den die Gruppe nun selber füllte. Oliver Rupprecht möchte allen Mädels & Jungs danken, dass mit dieser Tat wenigstens ein Teil der Tradition am Leben gehalten wurde und er zusammen mit Ralf Lipka an der TÜV Station in Barrien einen Betrag in Höhe von 1111€ an den Vorsitzenden Frank Hupe vom Ambulance-Service-Nord (ASN) e.V. für das Projekt Sternenfahrten übergeben konnte.

Wie Frank Hupe erzählt, ist diese Zuwendung ganz besonders in diesen Zeiten eine sehr wichtige Unterstützung. Mit dem Projekt Sternenfahrten werden schwerstkranken Personen egal welchen Alters ein „letzter“ Wunsch vor dem Tod erfüllt, welches ebenfalls schwer von den Folgen der Corona Pandemie getroffen wurde. Wie der Vorsitzende berichtet, werden zwar seit dem 23.05.2020 wieder vereinzelte Fahrten durchgeführt, jedoch anders wie vorher. Die Kosten sind angestiegen auf Grund der vielen Auflagen und leider bleiben derzeit einige Wünsche unerfüllt. Die tlw. benötigten Genehmigungen dauern oft sehr lange, und nehmen damit wertvolle Zeit von der Uhr. Zeit die vielen unseren möglichen Fahrgästen nicht mehr gegeben ist. Aktuell nehmen wir sehr viel Abstand von den Veröffentlichungen dieser Fahrten, was gepaart mit vielen Sorgen durch die Pandemie von Spendern zu einem sehr starken Spendenrückgang geführt hat. Auch habe ja die wichtigste eigene Einnahmequelle aus den Erste-Hilfe Kursen für drei Monate nicht erfolgen können, und auf Grund der Auflagen auch zum jetzigen Zeitpunkt noch lange nicht wieder das benötigte Niveau erreicht. Wie Frank Hupe noch mitteilte, hätte er aktuell auch einen großen Wunsch: „ Ich wünsche mir das es alles zu einem halbwegs normalen Umgang zurück findet.“

Frank Hupe möchte sich ebenfalls wie Oliver Rupprecht und Ralf Lipka bei allen Beteiligten auch im Namen der zukünftigen Fahrgaste für diese wertvolle Unterstützung bedanken, und wünscht allen Bikern eine gute Fahrt und den Bikern des TÜV Nord für das nächste Jahr viel Spaß und Erfolg wenn diese wieder dem Motto „ Biker 4 Kids“ on the Road nachkommen dürfen.
... Mehr sehenWeniger sehen

Wir sagen DANKE an die Biker vom TÜV Nord ‼️

Unser erster Vorsitzender Frank Hupe durfte von Biker4Kids,  von diesen wunderbaren Helden auf 2 Rädern, eine mega Spende entgegen nehmen. Wir sind so glücklich, dass es Menschen wie euch gibt. Die ebenfalls so großartiges leisten. WIe schön, dass ihr die Tradiion aufrecht erhalten habt, wenn auch zu dieser Zeit in abgewandelter Form. Ihr habt diese Spende dadurch erst möglich gemacht. Danke aus ganzem Herzen.
Mehr laden