Moin, Moin!

Der Ambulance Service Nord (ASN) ist ein gemeinnütziger Verein.
Wir sind primär in Niedersachsen, Verden, Diepholz und der näheren Umgebung tätig. Lernen Sie unseren Verein, unser Team und unsere Arbeit etwas näher kennen.

Ambulance Service Nord – Unsere Leistungen

Sternenfahrten

Sternenfahrten sind, kurz umschrieben, die Erfüllung letzter Wünsche schwer erkrankter Menschen, die sich in palliativmedizinischer Behandlung und somit in ihrem letzten Lebensabschnitt befinden. Dabei transportieren wir diese Menschen, mit Hilfe eines Krankentransportwagens, an bestimmte Orte die sie noch einmal besuchen möchten.

Erste-Hilfe Kurse

Wir bieten Erste-Hilfe Kurse in Fahrschulen, Firmen, Betrieben und Bildungseinrichtungen an. Unsere Ausbilder sind in den Regionen Achim, Verden, Hoya, Syke und Zeven unterwegs. Außerdem bieten wir für alle, die beruflich mit Kindern zu tun haben, aber auch für interessierte Mütter und Väter, spezielle Erste-Hilfe am Kind Kurse an.

Sanitätsdienste

Natürlich bieten wir auch Sanitätsdienste auf öffentlichen Veranstaltungen an. Ob Sport- oder Reitveranstaltungen, Festivals, öffentliche Feste oder Veranstaltungen von Feuerwehren oder THW. Ausgestattet mit gut ausgerüstetem RTW und einem Versorgungszelt, sorgen unsere engagierten Helfer für schnelle und kompetente Hilfe im Ernstfall.

Spenden

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und unsere aktiven Mitglieder verrichten ihre Dienste ehrenamtlich. Nichtsdestotrotz fallen natürlich Kosten an die gedeckt werden müssen. Das fängt beim Pflaster an und geht natürlich bis zu den Unterhaltskosten für den Rettungswagen. Neben den prozentualen Einnahmen durch die diversen Kursangebote finanziert sich der Verein überwiegend aus Spenden. Wenn Sie unsere Arbeit interessant finden können Sie uns gerne finanziell unterstützen.

Neuigkeiten aus dem Team

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wir bedanken uns für diese tolle Spendenaktion beim #ecenterverden und bei allen Pfandbon Spender/innen . 🌟🚑🌟Durch die großzüge Pfandspende durften wir 304,62€ an den ASN überreichen.🎉
Mit dieser Spende können wir Palliativpatienten ihren letzten Wunsch erfüllen, die der ASN umsetzt!👍🏻
... Mehr sehenWeniger sehen

Wir bedanken uns für diese tolle Spendenaktion beim #ecenterverden und bei allen Pfandbon Spender/innen . 🌟🚑🌟

Heute fand in unserem Ausbildungszentrum (ABZ) in Verden wieder ein Erste Hilfe am Kind Kurs statt. Unser Ausbilder Frank Lindenthal hat viel Wissenswertes rund um Kindernotfälle erzählt.

Leider sind diese Kurse unser Erfahrung nach recht wenig besucht. Vor allem von Privatpersonen und Eltern. Darum möchten wir an dieser Stelle noch mal erwähnen, dass Erste Hilfe am Kind Kurse nicht nur für Pflege- und Betreuungspersonal wichtig sind, sondern auch für Privatpersonen und Eltern sehr hilfreich sein können. Termine für die nächsten Kurse findet ihr natürlich auf unserer Webseite www.asnev.de 🙂
... Mehr sehenWeniger sehen

⭐🚑⭐

⭐⭐Rock- und Metalklänge sowie 1400€ Spende⭐⭐

Wir erhielten eine Anfrage der Organisatoren vom Just for Fun - OpenAir Festival in Eystrup, es ging um den Sanitätsdienst und ob wir diesen stellen könnten.
Das diesjährige OpenAir fand am Wochenende vom 03.09 und 04.09.2021 statt.

Intern haben wir uns natürlich nach der Anfrage darüber Gedanken gemacht, wie wir es am besten unter der herrschenden Pandemie bewerkstelligen können.
Zügig haben sich zwei unserer Vereinsmitglieder bereit erklärt diesen Dienst zu übernehmen trotz, dass sie vor dem San Dienst an dem Samstag noch Erste Hilfe Kurse gehalten haben.

An dieser Stelle auch nochmals vielen Dank an die beiden.

Das Wochenende selber wurde mit Rock und Metalklängen sehr diszipliniert von allen Beteiligten gefeiert.
So dass wir mit unserem Sanitätsdienst kaum Arbeit hatten.

Das Interesse der Gäste sowie der Crew war uns und unserer Vereinsarbeit gegenüber dafür sehr viel größer. Besonders unser #Sternenfahrten Projekt sorgte für reges Interesse, so dass bei manch einem "harten Rocker" auch mal eine Träne verdrückt wurde.

Die Crew des Festivals verzichtete daraufhin zu unseren Gunsten auf ihr Trinkgeld sowie die Security die so angetan von unserem Verein war und sich unsere "Spendendose" nahm um bei den Gästen des OpenAir um Spenden für uns zu bitten.

Insgesamt durften wir uns so über eine Spende von 1400€ freuen und bedanken uns bei allen Beteiligten für dieses tolle Wochende.

Uns selber hat die Corona Pandemie auch hart getroffen sodas wir mittlerweile mehrere Fahrzeuge aus unserer Flotte verkaufen mussten um trotzdem weiterhin die #Sternenfahrten kostenlos unseren Fahrgästen ermöglichen zu können.
Gerade in der aktuellen Situation helfen uns solche aber auch kleine Spenden sehr.
Denn auch in einer Ausnahmesituation wie momentan reißen die Anfragen der Palliativstützpunkte zu unseren Sternenfahrten nicht ab.
⭐🚑⭐
... Mehr sehenWeniger sehen

Auf Facebook kommentieren

Hallo !! Sehr schöne Veröffentlichung, die ich liebe, gebe ich zu, aber ich kann sie nicht teilen.. möglich, Freunde zu sein, um sie gut teilen zu können..? Wenn ja, machen Sie mir eine Anfrage Freunde danke verbrachten einen Tag freue mich auf Sie !!!!!

Justforfun Openair 🤟🏻

Heute haben wir kurzfristig ,einen für uns kleinen Wunsch erfüllt.
Der kleine Elias aus Hoya feierte heute seinen 7. Geburtstag !

Seine allein erziehende Mutter ist aktuell leider körperlich beeinträchtigt und kann daher momentan nicht alles selber ermöglichen.
Elias selber ist ein großer Lkw Fan und wollte sich auch gerne mal einen RTW genauer anschauen 🚑.

Da unser Vereinsmitglied Carina, der Mutter aktuell beruflich zur Seite steht und sie Elias täglich von der Schule abholt und nach Hause bringt ,wusste sie von seinem kleinen Wunsch.

Nachdem wir uns Vereinsintern darüber unterhalten hatten, sind wir zu dem Entschluss gekommen den kleinen Elias sein Wunsch zu erfüllen.

Denn auch unsere Kleinen , haben etwas Freude in dieser Corona Pandemie verdient,auch sie leiden stark unter den letzten 2 Jahren.

Also fuhren wir heute um 14:00 Uhr mit unserer „Lissi“ zu Elias nach Hause um ihn zu überraschen.

Der junge Mann freute sich tierisch ,fragte uns Löcher in den Bauch und begutachtet unsere Lissi sehr genau.

Als kleines Sahnebonbon oben drauf, haben wir ihn auf eine Spritztour durch Hoya eingeladen.

WhatsApp Nachricht der Mama am Abend:

„Soll euch von Elias nochmal Danke schön sagen , er fand es mega cool 😎. Habe mir eure Internetseite angeguckt , ist echt eine tolle arbeitet die Ihr da leistet !“

Es muss also nicht immer ein letzter Wunsch sein, sondern auch die einfachen Dinge im Leben können eine Freude bereiten.

In diesem Sinne wünsche wir euch ein schönes Wochenende

Euer Team vom

Ambulance-Service-Nord e.V
... Mehr sehenWeniger sehen

Heute haben wir kurzfristig ,einen für uns kleinen Wunsch erfüllt. 
Der kleine Elias aus Hoya feierte heute seinen 7. Geburtstag ! 

Seine allein erziehende Mutter ist aktuell leider körperlich beeinträchtigt und kann daher momentan nicht alles selber ermöglichen. 
Elias selber ist ein großer Lkw Fan und wollte sich  auch gerne mal einen RTW genauer anschauen 🚑. 

Da unser Vereinsmitglied Carina, der Mutter aktuell beruflich zur Seite steht und sie Elias täglich von der Schule abholt und nach Hause bringt ,wusste sie von seinem kleinen Wunsch.

Nachdem wir uns Vereinsintern darüber unterhalten hatten, sind wir zu dem Entschluss gekommen den kleinen Elias sein Wunsch zu erfüllen. 

Denn auch unsere Kleinen , haben etwas Freude in dieser Corona Pandemie verdient,auch sie leiden stark unter den letzten 2 Jahren.

Also fuhren wir heute um 14:00 Uhr mit unserer „Lissi“ zu Elias nach Hause um ihn zu überraschen. 

Der junge Mann freute sich tierisch ,fragte uns Löcher in den Bauch und begutachtet unsere Lissi sehr genau. 

Als kleines Sahnebonbon oben drauf, haben wir ihn auf eine Spritztour durch Hoya eingeladen.

WhatsApp Nachricht der Mama am Abend:

„Soll euch von Elias nochmal Danke schön sagen , er fand es mega cool 😎.  Habe mir eure Internetseite angeguckt , ist echt eine tolle arbeitet die Ihr da leistet !“

Es muss also nicht immer ein letzter Wunsch sein, sondern auch die einfachen Dinge im Leben können eine Freude bereiten.

In diesem Sinne wünsche wir euch ein schönes Wochenende

Euer Team vom 

Ambulance-Service-Nord e.V
Mehr laden